Patricia Koelle

Die SPIEGEL-ONLINE-Bestseller-Autorin Patricia Koelle

Die deutsch-amerikanische Autorin Patricia Koelle wurde 1964 in Huntsville, Alabama, USA geboren. Manchmal hat sie den Verdacht, dass der frühe Blick vom Monte Sano aus, einem Ausläufer der Smoky Mountains, ihren späteren Schreibstil ebenso beeinflusst hat wie die verzauberten Ferientage an Floridas Küsten. Danach wuchs sie zweisprachig in Berlin auf und erlebte dort die Wiedervereinigung mit.

Ihre Eltern zeigten ihr, wie man auch verrückte Träume wahrmachen kann und dass Ideen nicht als etwas Außergewöhnliches, sondern als Selbstverständlichkeit zu betrachten sind. So setzte sie sich schon mit fünf in den Kopf, eines Tages Bücher zu schreiben. Zunächst aber wollte sie etwas über die Menschen lernen, über die sie schreiben würde. Sie studierte Sozialpädagogik, arbeitete in Kitas, in einer Klinik für schwerst-behinderte Kinder, in Seniorenheimen, als Schul- und Familienhelferin, in einer Galerie und als Hilfskraft bei einem Fernsehsender. Überall sammelte sie Stoff für Geschichten. Mit ihren Eltern wanderte sie rund um Berlin (West), jeden Sonntag ein Stück an der Mauer entlang. An einer Stelle hatte jemand am Ende seines Schrebergartens kurzerhand Nägel in die Mauer geschlagen und seinen Spaten, Harke und Besen daran aufgehängt, als Antwort auf den Todesstreifen auf der anderen Seite. Diese Lebensphilosophie machte sie sich zum Vorbild.

Heute lebt sie noch immer in Berlin und ist seit 2006 freiberufliche Autorin. Sie mag nachdenkliche Musik, Gewitter und Brote mit Erdnussbutter und Quittengelee. Wenn sie nicht in Berlin ist, ist sie an der See, die viele ihrer Erzählungen inspiriert.

Die verrückte Lebenssituation in der geteilten Stadt ihrer Kindheit prägt ihr Schreiben ebenso wie die Menschen und Landschaften, denen sie begegnet. Patricia Koelles Geschichten und Romane erzählen von den greifbaren Wundern im wirklichen Leben und von den kauzigen und liebenswerten Helden, die wir nebenan finden können oder selbst sind, ohne es bemerkt zu haben, von ihren Träumen, Zweifeln und Stärken. Die bildhafte Sprache fängt den Leser ein, lässt ihn in die Texte reisen und mit einem erfrischten Blick für den heimlichen Glanz im Alltag wieder auftauchen. Aber Vorsicht: mancher mag entdecken, dass er von dieser Reise eine neue Hoffnung oder einen überraschenden Wunsch mitgebracht hat.

Patricia Koelle – Autorin im Fischer Verlag

Mit ihrem Roman „Das Meer in deinem Namen“ gelang ihr ein Bestsellererfolg. Er stand im November 2013 eine Woche lang auf Platz 1 der eBook-Bestsellerliste von Amazon und wurde von der Amazon-Redaktion zu den Best of Kindle-Deal der Woche im Jahr 2013 gewählt.
Dank des überragenden Erfolgs erscheinen ihre Werke nun im Fischer Verlag.
Das Meer in deinem Namen“ und der Folgeband „Das Licht in deiner Stimme“ sind bereits erhältlich.
Die Taschenbuchausgaben von „Das Meer in deinem Namen“ und „Das Licht in deiner Stimme“ eroberten unmittelbar nach Erscheinen einen Platz auf der Liste der SPIEGEL ONLINE Bestseller

Wer mit ihr ins Gespräch kommen will, findet sie auf Facebook oder ihrem Blog Meerschreibfrau http://meerschreibfrau.wordpress.com.

Ein Verzeichnis ihrer Bücher und eBooks im Dr. Ronald Henss Verlag findet sich auf der Autoren-Website
http://www.ronald-henss-verlag.de/autoren/patricia-koelle.html

***
Stichwörter: SPIEGEL-ONLINE-Bestseller-Autorin Patricia Koelle im Dr. Ronald Henss Verlag. Roman „Das Meer in deinem Namen“, Band 1 der Ostsee-Trilogie. Liebe, Liebesroman, Meer, Ostsee, Ahrenshoop, Berlin

***

***

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s